„Lernen ist Erfahrung. Alles andere ist 
einfach nur Information.“ Albert Einstein

Sommer 2021:

Wir haben diesen Sommer Altbewährtes und Nagelneues. Wir haben unser Angebot ausgebaut, weil wir so viel gutes Feedback aus den letzten Jahren Ferien im Regenbogenland bekommen haben. Wir möchten unser Angebot in Kärnten weiter ausbauen und starten deshalb 2021 mit dem Pilotprojekt "Creators Camps 21", welches ein Resultat aus vielen schönen "World Peace Games" [ (c) John Hunter] ist.

Einen Zeitungsartikel zu einem "World Peace Game" von Markus Koschwan, in der Volksschule Villach/Lind finden Sie HIER!

oder unter http://www.koala-conceptions.com/angebot/world-peace-game/

 

In all unseren Projekten kochen wir jeden Tag frisch gemeinsam. Alle die Lust haben, dürfen dabei mithelfen. Wir verwenden, soweit es uns möglich ist, ausschließlich regionale Produkte in Bio-Qualität. Außerdem bieten wir zu jeder Mahlzeit eine vegane Alternative an.

Die "Creators Camps 21" in Döbriach am Millstätter See

Creators Sports Camp: 01.08. bis 06.08.2021

Creators Peace Camp: 08.08. bis 13.08.2021

Für Kinder/Jugendliche von 8 -14 Jahren

Kosten: 349€ (299€/249€) pro Woche (5Tage, 5Nächte)

(Kärntner Familienkarten Inhaber*innen erhalten vom Land Kärnten und vom -Kost Nix Laden- in Radenthein jeweils eine Unterstützung von 50€)

Ein Camp der besonderen Art. Das gesamte Team ist hochgradig professionell ausgebildet und sorgt für eine unvergleichliche Qualität in unserem Projekt. Die Menschen in unserem Team decken einen so wahnsinnig großen, breiten und professionellen Bereich ab, das es schon fast nicht mehr aufgezählt werden kann. 

Der Betreuungsschlüssel ist vergleichsweise auch sehr klein mit 1:4. Dazu kommt, dass bei uns alle ausgebildete und erprobte Teammitglieder sind, wovon jede*r einzelne eine Gruppe leiten könnte und dies auch schon getan hat. 

Das sorgt im Allgemeinen für gute und reibungslos Abläufe. 

Auf den ersten Blick wirkt unser Konzept, wie ein Camp ohne Zusatzangebot für die Kinder. Dem ist nicht so!! Wir halten die Angebote nur offen und die Kinder entscheiden aktiv mit, welche Angebote es gibt. Es gibt also z.B. nicht jeden Vormittag einen bestimmten Workshop, den wir vorschreiben, sondern es sind alle Workshops möglich, welche im Rahmen unserer Möglichkeiten sind und wofür sich die Gruppe entscheidet. Ein Budget dafür ist selbstverständlich reserviert, damit wir verschiedene Dinge auch möglich machen können. Deshalb sind theoretisch jeden Vormittag unendlich viele Workshops möglich, denn wir versuchen sie möglich zu machen!

Wir verpflegen uns selbst, mit allen zusammen und verwenden dabei soweit wie möglich regionale Produkte in Bio-Qualität.

Ausführlichere Informationen und das Anmeldeformular unter dem folgenden Link:

Die "Ferien im Regenbogenland 21" in St. Ruprecht/Villach

Für Kinder von 6-12 Jahren

Zeitraum: 12.07. bis 16.07.21 und 

                   19.07. bis 23.07.21

Wie die letzten vier Jahre veranstalten wir die FIR. Das Konzept und die Beteiligten bleiben das selbe, nur der austragende Verein ist ein Neuer. Wir wollten das Angebot für euch ausbauen und gehen nun als "Creators" an den Start!

Endlich Ferien und nur das Tun worauf man Lust hat. Auf dem 2500 m2 großen Naturspielplatz können Sportbegeisterte alles nutzen. Für kreative Köpfe haben wir ein pädagogisch durchdachtes, naturnahes und vielfältiges Angebot vorbereitet. Rückzugsorte wie das Weidennest, der Zelttunnel oder das Gemeindezentrum stehen zu jederzeit zur Verfügung. Wir kochen unsere bio-Mahlzeiten gemeinsam. Wie auch in den vergangenen Jahren erwarten euch spannende Aufgaben und ein Badeausflug. Zusätzlich bieten wir dieses Jahr Frühbetreuung und eine Nacht im ReBoLa an.

 

Durch die Erfahrungen aus den letzten Jahren haben sich viele schöne Kooperationen ergeben. So wird uns Ramoa Sterbenz besuchen und ein Angebot zum Reycling und Upcycling geben. Außerdem bieten die Gärtner und Gärtnerinnen des Regenbogenlandes nach Bedarf Sensen- und Bienenworkshops an. 

Auch eine Kräuterpädagogin steht uns bei Interesse zur Verfügung.

Die Bäckerei Strobl versorgt uns täglich mit den Überschüssen des Tages und sponsort uns so die gesamt Jause für die beiden Wochen. 

Ausführlichere Informationen und das Anmeldeformular unter dem folgenden Link:

Diese Projekte werden gefördert von:

Unsere Projekte werden erst durch Förderungen realisierbar und umsetzbar. Wir sind sehr dankbar untenstehende Förderstellen unsere Unterstützer*innen durch Finanzierungen und Sachleistungen nennen zu dürfen! 

Ein ganz besonderes Dankeschön gilt unserer privaten Fördergeberin Maria T. Kluge,

 welche einen erheblichen Anteil an der Realisierung unseres Vorhabens hat!!

© Creators. Alle Rechte vorbehalten.